Berichte //

Rückblick: 25-Jahr-Feier in Linz

Vor 25 Jahren ist in Oberösterreich weltumspannend arbeiten gegründet worden. Am 22. September wurde im Bildungshaus Jägermayrhof gemeinsam in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Vereins geblickt. Die Gründungsmitglieder und auch WegbegleiterInnen der letzten 25 Jahre sind dem Ruf gefolgt. Dabei tauschten sie sich über die Gewerkschaftsschulen in Georgien und der Republik Modlau, über unsere […]

Mehr Informationen...

„Arbeitskämpfe in Georgien“ bis Ende Oktober im Linzer Jägermayrhof

Bild: Peter Schissler, Obmann von weltumspannend arbeiten   25 Jahre weltumspannend arbeiten wurde am 22. September 2020 mit einem Festakt mit 50 Gästen im Linzer Jägermayrhof begangen. Bevor das Team gemeinsam mit WegbereiterInnen und WegbegleiterInnen zurück blickte, wurde corona-gerecht auf der Terrasse die Ausstellung „Arbeitskämpfe in Georgien“ eröffnet. Die gezeigten Fotografien stammen vom Georgischen Fotografen […]

Mehr Informationen...

Georgien auf dem Weg nach Europa? Arbeitskämpfe in Georgien! 14. Juli bis 20. August in Gallneukirchen

weltumspannend arbeiten wünscht einen schönen Sommer!

Mehr Informationen...

Bildung@home #4 – Saubere Bekleidung

Über 100 Milliarden Kleidungsstücke werden jedes Jahr hergestellt, oft nur kurz getragen und wieder weggeworfen. Spätestens seit dem Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch mit 1.138 Toten und tausenden Verletzten wissen wir, wie gefährlich die Arbeit in den Fabriken im globalen Süden ist. Nicht nur Unfälle und Brände gefährden die TextilarbeiterInnen, sie leiden auch […]

Mehr Informationen...

wusa@radio

Audiobeiträge zu (Kooperations-)Veranstaltungen und Themen von weltumspannend arbeiten 2018 und 2019:

Mehr Informationen...

Bildung@home #3 – Kampf gegen Kinderarbeit

Warum Kinder noch immer arbeiten müssen, welche internationalen Regelwerke notwendig sind und was wir tun können, damit Kinderarbeit ganz abgeschafft werden kann

Mehr Informationen...

Bildung@home #2 – Rohstoffe für unsere Elektronik

                                Beispiele Menschenrechtsverletzungen Rohstoffabbau: Platinmine in Südafrika: Das Buch „Das Massaker von Marikana“ Widerstand und Unterdrückung von Arbeiter_innen in Südafrika. Herausgegeben von Jakob Krameritsch und übersetzt von Werner Gilits Am 16. August 2012 werden in Marikana 34 Minenarbeiter, im Streik […]

Mehr Informationen...

Bildung@home #1 – Digitalisierung We are social!

Digitalisierung weltweit                         Handynutzung                       Weitere Bilder: we are social Weltweit wurden 2018 374,3 Mio Smartphones verkauft. Afrika holt stark auf bis 2020 werden 700 Mio. Smartphones benötigt.             […]

Mehr Informationen...

#Rohstoffwende – Wie machen wir Österreich durch eine neue Rohstoffstrategie fit für die Zukunft?

Anfang März wurde im Albert Schweitzer Haus in Wien intensiv über Rohstoffabbau und -verarbeitung sowie die Neuausrichtung der österreichischen Rohstoffstrategie diskutiert. Die AG Rohstoffe hatte hierzu Gäste aus Kolumbien, Brasilien und China sowie österreichische ExpertInnen eingeladen. Am 4. März ging man im Albert Schweitzer Haus in Wien folgender Frage nach: „Wie machen wir Österreich durch […]

Mehr Informationen...

Gewerkschaftsschule in Kutaisi gestartet!

Die Gewerkschaftsschule wurde Ende September nun in der Georgischen Region Imeretien erstmals eröffnet – toi toi toi!

Mehr Informationen...