Menschen- und Umweltrechte in globalen Beschaffungsketten //
18.01.2019, 13:30 Uhr //
Johannes Kepler Universität, Uni-Center, 2. Stock, Loft C //

Podiumsdiskussion

Es diskutieren:

  • Erika Wagner, Institut für Umweltrecht, JKU
  • Julia Eder, Abteilung Politik und Entwicklungsforschung, Institut für Soziologie, JKU
  • Bernhard Schütz, Institut für VWL & Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft, JKU
  • Helmut Nekolny, Wirtschaftsabteilung/ Beschaffungswesen, JKU