LInz // MultiplikatorInnenseminar / Mein T-Shirt vom Baumwollfeld bis ins Einkaufssackerl //
03.10.2014, 15:00 Uhr //

Mein T-Shirt vom Baumwollfeld bis ins Einkaufssackerl

Hintergründe, Produktionsbedingungen und eigene Handlungsmöglichkeiten

3.- 4. Oktober 2014, Linz
Im Rahmen der „Wearfair und mehr“ bietet dieses Seminar Hintergrundinformationen, aktuelle Einblicke und Handlungsstrategien zum Thema „Mein T-Shirt: Vom Baumwollfeld bis ins Einkaufssackerl“. Menschenwürdige Arbeit in der Bekleidungsindustrie ist eine Herausforderung für Gewerkschaften und NGOs. Was sind Ansätze und Strategien zur Verbesserung internationaler Arbeitsbedingungen?

Die Wearfair Messe bietet dafür den passenden Rahmen: Drei Tage, mehr als 180 Messestände, hochkarätige Modeschauen, mehr als 10.000 BesucherInnen und ein Angebot an Nachhaltigkeit, das vielfältiger kaum sein könnte. Damit reiht sich die WearFair & mehr in die Gruppe der größten europäischen Messen für ökofaire Mode und einen nachhaltigen Lebensstil ein.

Programm:
Freitag, 3.10.2014
WearFair & mehr in der Linzer Tabakfabrik http://www.wearfair.at/
15:00 Klaus Werner-Lobo | Erst-Präsentation des Buches:
“Schwarzbuch Markenfirmen: Die Welt im Griff der Konzerne”
16:00 – 17:00 Workshop:
Gelungene Beispiele ökofairer Mode als Antwort auf ausbeuterische Arbeitsbedingungen in den Billiglohnländern. (Stefan Grasgruber-Kerl)
18:30 gemeinsames Abendessen in der Hofkneipe www.hofkneipe.at
20:00 Uhr AusstellerInnen Modenschau
Late-night Shopping bis 22:00 Uhr

Samstag, 4.10.2014
9:30-11:00 Workshop für MultiplikatorInnen im LFI
Erfahrungsaustausch – Vernetzung – Pläne
Inspiration für weitere Aktivitäten (Susanne Loher, Gudrun Glocker und Eva Prenninger)

11:30 Baumwollausstellung im Botanischen Garten
Besuch der Baumwollausstellung „Faserschmeichler? Geschichte und Alltag der Baumwolle“
(Susanne Loher und Gudrun Glocker)

http://www.linz.at/umwelt/73726.asp

Ende: ca. 13:30 Uhr
*************************************************************************
Anmeldung bis 22.9.2014 an gudrun.glocker@oegb.at
Seminarbeitrag: 15 € (inkl. Eintritte)
bitte auf unser Konto überweisen
weltumspannend arbeiten Decent Work
IBAN: AT081400046610867014
BIC: BAWAATWW