ABGESAGT: Gesund.fair.nachhaltig – gemeinsam andere Wege gehen //
03.04.2020, 15:00 Uhr //
ÖGB/AK Kirchdorf, Sengsschmiedstraße 6, 4560 Kirchdorf //

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Vorgaben der Bundesregierung haben auch wir die Entscheidung getroffen, vorsorglich alle Bildungsveranstaltungen bis zum 03.04.2020 abzusagen.

Gesund.fair.nachhaltig – gemeinsam andere Wege gehen

Datum: 3.4.2020, 15:00 – ca. 17:30 Uhr

Treffpunkt: ÖGB/AK Kirchdorf, Sengsschmiedstraße 6, 4560 Kirchdorf)

Wir wollen uns gesund, fair und nachhaltig ernähren. Doch wie ist das möglich, wenn Lebensmittelkonzerne Produkte zu Dumpingpreisen anbieten, die immer schneller und jederzeit verfügbar sind? Der tatsächliche Wert eines Lebensmittels wird damit nicht wiedergespiegelt. Konzerne behaupten, Konsument/-innen fordern dieses „mehr – immer – billiger“, doch die Realität zeigt auch ein anderes Bild. Immer mehr Menschen schließen sich zusammen, um gemeinsam alternative Wege zum aktuell vorherrschenden Lebensmittelsystem zu beschreiten.

Wie das möglich ist, zeigt uns die Lebensmittelkooperative Güterwege und der Biobetrieb Krünzeug. Durch den Besuch werden unter anderem folgende Fragen geklärt: Wie funktioniert eine Lebensmittelkooperative? Woher stammen die Produkte der Kooperative? Welche Lebensmittel werden im Betrieb saisonal, regional, ökologisch nachhaltig und sozial gerecht produziert? Welcher Beitrag wird dadurch für unsere Gesundheit und die Natur geleistet? Welche Herausforderungen müssen sich Bioproduzenten stellen? Welche Chancen stehen für uns alle bereit, wenn wir gemeinsam neue Wege gehen?

Wir starten gemeinsam beim ÖGB/AK-Gebäude in Kirchdorf  und werden dann die Kooperative Güterwege besuchen, im Anschluss fahren wir zum Biobetrieb Krünzeug für eine Besichtigung. Öffentliche Anreise zum Treffpunkt möglich und im Anschluss können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Diese Exkursion ist eine Kooperationsveranstaltung von weltumspannend arbeiten, VÖGB OÖ, VHS OÖ und Verein Güterwege, gefördert vom Erwachsenenbildungsforum OÖ

Zur Facebook Veranstaltung