„Georgien – Auf dem Weg nach Europa“ Fotoausstellung und Bildvortrag //
, 00:00 Uhr //

Arbeitskämpfe in Georgien
Fotoausstellung: 14. Juli 2020 um 18 Uhr in Gallneukirchen
Die Fotoausstellung „Arbeitskämpfe in Georgien“ wird am Zaun des katholischen Pfarrzentrums beim Ludwig Schwarz Weg in Gallneukirchen eröffnet. Im Rahmen der Ausstellung, die bis 25. August zu sehen ist, werden Fotos von unserer Begegnungsreise nach Georgien gemeinsam mit ausdrucksstarken Bildern des georgischen Fotografen Shako Jokhadze im öffentlichen Raum gezeigt. Er hat 2016 bis 2018 Protest- und Gedenkaktionen der georgischen Gewerkschaften begleitet und fotografisch eingefangen. Anschließend werden ab 19 Uhr in der Aula der SOB Gallneukirchen Eindrücke und Erfahrungen von der Begegnungsreise 2018 nach Georgien präsentiert.

Eintritt frei!