Begegnungsreise Georgien //
23.05.2018, 00:00 Uhr //

23.-30.05.2018

Georgien ist ein Land  am Schnittpunkt zwischen Europa und Asien mit einer Jahrtausend alten Kultur, mit Gebirgsregionen bis 5000m, einer Küste am Schwarzen Meer und der Hauptstadt Tbilisi (Tiflis) mit 1,4 Mio. EinwohnerInnen.

Die Rechte der ArbeitnehmerInnen in Georgien wurden nach dem Zerfall der Sowjetunion völlig abgebaut und Arbeitsinspektorate abgeschafft. Mindestlöhne existieren nur am Papier und sind unvorstellbar niedrig (zwischen acht und 55 Dollar monatlich), der Anteil des informellen und prekären Arbeitsmarktes ist groß. Dazu gibt es trotz des offeneren Klimas immer wieder sehr ernste Auseinandersetzungen und Konflikte, Streiks stehen immer wieder auf der Tagesordnung. Grund genug, dass weltumspannend arbeiten gemeinsam mit der Gewerkschaft GTUC seit 2016 eine Gewerkschaftsschule nach österreichischem Modell aufbaut.

Bei unserer Begegnungsreise wollen wir uns mit unterschiedlichen AkteurInnen austauschen und uns mit der aktuellen Situation (Chancen, Herausforderungen, Erfolge) auseinandersetzen.

Du interessierst dich für Georgien und die dortigen betriebsrätlichen und gewerkschaftlichen Strukturen? Dich interessiert wie Menschen in Georgien arbeiten und leben? Komm mit und erlebe es selbst!

Zielgruppe:

Betriebsrätinnen/Betriebsräte, interessierte GewerkschafterInnen, MitarbeiterInnen von NGOs und Arbeiterkammern, JournalistInnen.

Mit dieser Reise sollen für dich folgende Ziele verbunden sein:

  • Kennenlernen/Austausch
    • Wie arbeiten und leben Menschen in Georgien?
    • Welche Herausforderungen gibt es?
  • Kontakte herstellen
    • Beziehungen aufbauen
    • Informations- und Erfahrungsaustausch
    • Gemeinsam nach Lösungen suchen
  • Zusammenhänge verstehen
    • Verstehen durch Erleben
    • Erweitertes Blickfeld durch persönliche Kontakte

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Kosten: ca. € 700,00 – 1.000,00 (Eigenfinanzierung)
  • Mitgliedschaft bei weltumspannend arbeiten
  • Teilnahme an zwei Vorbereitungstreffen
    • 16.03. (9:30-16:00) in Linz
    • 06.04. (9:30-16:00) Ort wird noch bekannt gegeben
  • Teilnahme an einem Nachbereitungstreffen (Termin wird gemeinsam vereinbart)

weltumspannend arbeiten übernimmt die Planung und Organisation der Reise (inkl. Transportkosten vor Ort) sowie die Kosten der Vorbereitungs– und Nachbereitungstreffen und der Dolmetscher/in.

Begegnungsreisen dieser Art gehören mittlerweile zum erfolgreichen Markenzeichen von weltumspannend arbeiten. Jede Reise von weltumspannend arbeiten beinhaltet intensive Vor– und Nacharbeiten. Die Direktbegegnung mit ArbeiterInnen, GewerkschafterInnen, MenschenrechtlerInnen etc. aus anderen Ländern regt die Mitreisenden zum Nach- und Umdenken an und führt zu einem großen MultiplikatorInnen-Effekt.

Die Reiseroute (wir behalten uns etwaige Änderungen des Reiseprogramms vor)

Flug mit Turkish Airlines ab/bis Wien nach Tbilisi

23.05. 12:40 VIE    22:45 TBS

30.05.  6:05 TBS 11:45 VIE (Kosten 380,00 € Gruppentarif)

Unterbringung im Einzel-  oder Doppelzimmer.

In Tbilisi (Hotel 4Brothers: http://4brothershotel.com/en_US/)

 

Mi, 23.05.2018: Ankunft in der Nacht in Tbilisi Do, 24.05. – Sa, 26.05. Tbilisi: Treffen mit GewerkschaftskollegInnen von GTUC, offizielle Termine (Österr. Botschaft, Österreichische Entwicklungszusammenarbeit)

Betriebsbesuche (Eisenbahn, Krankenhaus,…), Stadtführung

Sa, 26.05. Höhlenstadt Uplistsikhe, Nächtigung in Kutaissi (Treffen mit NGO Fund Sukhumi)

So, 27.05. Ausflug in die Bergarbeiterstadt Chiatura oder Tkibuli (ev. Treffen mit Gewerkschafter), Kloster Akademie in Gelati

Mo, 28.05. Betriebsbesuch ( noch nicht fixiert: Hipp: Kashuri), Gori: Stalin Museum, Nächtigung in Gori

Di, 29.05. Betriebsbesuch Glasfabrik in Ksani, Austausch mit NGOs, Nächtigung Tbilisi

Mi, 30.05. Heimreise

 

 

 

 

 

Anmeldung und Anzahlung (380,00 €) bis 19.03. mit Formular bei gudrun.glocker@oegb.at

Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. weltumspannend arbeiten behält sich gegebenenfalls eine Auswahl der TeilnehmerInnen vor.

Wir freuen uns über deine Anmeldung! Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ausschreibung Begegnungsreise nach Georgien

Gudrun Glocker

weltumspannend arbeiten

Weingartshofstraße 2

A-4020 Linz

tel: +43/732/665391/6045

mobile: +43/664/6145010

e-mail: gudrun.glocker@oegb.at