Aktuelles //

Veranstaltungen zum „Welttag für menschenwürdige Arbeit“:

 

 

Der Welttag für menschenwürdige Arbeit (World day for decent work) wird jährlich am 7. Oktober begangen. Der Aktionstag wurde vom Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) bei dessen Neugründung im Jahr 2006 als internationaler Tag für Gute Arbeit ins Leben gerufen. An diesem Tag treten die Gewerkschaften weltweit und öffentlich für die Herstellung menschenwürdiger Arbeitsbedingungen ein und weisen damit auf ein Hauptanliegen des IGB hin.


 

Veranstaltungshinweise //

100 Jahre ILO KLAUS DÖRRE – ARBEITERBEWEGUNG VON RECHTS?

30.09.2019, 18:30 Uhr, Museum Arbeitswelt, Wehrgrabengasse 7 4400 Steyr

Dieser Abend steht ganz im Zeichen des 100-jährigen Bestehens der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) – deren Geschichte in Form einer Roll-Up Ausstellung präsentiert wird. Im Anschluss wird der renommierte Soziologe KLAUS DÖRRE über nationalistische Strömungen innerhalb der Arbeiterbewegung sprechen.

Mehr Informationen...

Ausstellung TEE Aufguss mit Genuss

06.10.2019, 00:00 Uhr, Botanischer Garten Linz

Noch bis 6. Oktober im Botanischen Garten Linz, täglich 9 – 17 Uhr   Tee ist nach Wasser das meist-konsumierte Getränk der Welt. Seine Geschichte beginnt in China, wo seit tausenden Jahren Aufgüsse aus den Blättern des Teestrauchs genossen werden. Die Ausstellung im Botanischen Garten wirft einen umfassenden Blick auf die Kulturpflanze Camellia sinensis. Sie […]

Mehr Informationen...

Unerhört? Frauen und ihre Kämpfe in Afrikas informeller Wirtschaft

07.10.2019, 19:00 Uhr, ÖGB-Catamaran, RIVERBOX, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien (U2 Donaumarina)

Montag, 7. Oktober 2019, 19:00 – 21:00 Uhr ÖGB-Catamaran, RIVERBOX, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien (U2 Donaumarina) In Afrika arbeiten 70 bis 90 Prozent der Beschäftigten in der informellen Wirtschaft. Typische Sektoren sind Haushalts- oder Pflegearbeit, Straßenhandel, Gastronomie, Transport und die Landwirtschaft. Lange Zeit wurde die informelle Wirtschaft als ein vorübergehendes Phänomen auf dem Weg zur […]

Mehr Informationen...