Nachhaltig entwickeln!?

Nach mittlerweile einem Jahr, wo uns Corona fest im Griff hat, lechzen wir nach wirtschaftlichem Aufschwung. Oft jedoch sind globale Produktionen die Triebkraft für Wirtschaftswachstum

Weiterlesen »

Georgien – auf dem Weg nach Europa?

Georgien – auf dem Weg nach Europa? Fotoausstellung „Arbeitskämpfe in Georgien“ und Erlebnisberichte Geographisch ist Georgien Asien zugeordnet; große Teile der georgischen Gesellschaft sind jedoch

Weiterlesen »

Seminar “Um K(n)opf und Kragen”

Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie Über 100 Milliarden Kleidungsstücke werden jedes Jahr hergestellt, oft nur kurz getragen und wieder weggeworfen. Spätestens seit dem Einsturz der Textilfabrik

Weiterlesen »

Bildung@home

Damit in Zeiten der Quarantäne die Zeit nicht zu lange wird, gibt’s von weltumspannend arbeiten ab jetzt immer wieder Informationen, links und Filmtipps zu ausgewählten

Weiterlesen »

1. Frauenfest des ÖGB OÖ

Das wollen wir anlässlich des Int. Frauentags 2020 in den Mittelpunkt unseres ⁠1⁠.⁠ ⁠F⁠r⁠a⁠u⁠e⁠n⁠f⁠e⁠s⁠t⁠s⁠ ⁠d⁠e⁠s⁠ ⁠Ö⁠GB⁠ ⁠O⁠Ö mit Unterstützung der AK OÖ am Freitag, 6. März

Weiterlesen »

Gewerkschaftliches Austauschtreffen

Produktionsbedingungen in der chinesischen IT-Branche – Widerstand gegen Rohstoffabbau in Kolumbien Zeit: Donnerstag, 5. März 2020, 10-12 Uhr Ort: Delegations- und Meetingroom, Catamaran (Johann-Böhm-Platz 1,

Weiterlesen »

Wachstum ohne Ende?!

Eine Living Library zur Ausstellung „Endlich Wachstum! Wirtschaftswachstum, Grenzen und Alternativen” Alles wächst in der Natur, bis es irgendwann ausgewachsen ist. Das gilt für Menschen

Weiterlesen »

Afrika-Tagung: “Fairness für Afrika!”

Zuhören statt diktieren, Entwicklung zulassen statt verhindern! Die ÖGB-Afrika-Tagung zu den Themen Arbeit, Handel & Migration will die Hintergründe afrikanischer Probleme (Armut, Hunger, Flucht,…) beleuchten

Weiterlesen »

Eine andere Welt ist möglich

PABLO SOLÓN ÜBER ALTERNATIVEN ZUM GLOBALEN KAPITALISMUS IM GESPRÄCH MIT KARIN FISCHER Der Bolivianer Pablo Solón ist Autor und Aktivist, u.a. aktiv in den Kämpfen

Weiterlesen »

Welttag für menschenwürdige Arbeit

Der Kampf Lateinamerikas für Menschenwürdige Arbeit Anhand mehrere Fallbeispiele werden die Entwicklungen der letzten Jahre betrachtet. In mehreren Ländern gab es zuletzt linke Regierungen, die die

Weiterlesen »

Rechte für Menschen – Regeln für Konzerne!

Menschenrechtliche Sorgfaltsprüfung in globalen Lieferketten Zwangsarbeit erwirtschaftet jährlich 150 Milliarden US-Dollar Profite für Unternehmen. Mehr als die Hälfte der europäischen Unternehmen profitiert von Menschenrechtsverletzungen oder

Weiterlesen »
Wer verdient am teuren Markenschuh?

MultiplikatorInnen-Seminar

“Globale Güterketten und Anknüpfungspunkte für menschenwürdige Arbeit” Termin: 02.05.2018, 18:00 Uhr bis 04.05.2018, 15:00 Uhr Ort: Bifeb, Strobl am Wolfgangsee Inhalt: Globale Güterketten stehen zunehmend

Weiterlesen »

Begegnungsreise Georgien

23.-30.05.2018 Georgien ist ein Land  am Schnittpunkt zwischen Europa und Asien mit einer Jahrtausend alten Kultur, mit Gebirgsregionen bis 5000m, einer Küste am Schwarzen Meer

Weiterlesen »

Seminar: Wer bringt die Ernte ein?

Menschenwürdige Arbeit auf Wanderschaft Seminar zum Thema EU-Freihandelspolitik, Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft und Wanderarbeit auf der ganzen Welt. 15.11.2017, 17:00 Uhr bis 17.11.2017, 15:00 Uhr

Weiterlesen »

Kuba im Wandel

Kubas Arbeits- und Lebenswelt im Umbruch Anlässlich der Eröffnung der Wanderausstellung über den Wandel der kubanischen Arbeits- und Lebenswelt hat weltumspannend arbeiten Gilda Bravo, Internationale

Weiterlesen »

Wien // „Frankreich vor den Wahlen“

Die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Frankreich und ein möglicher Richtungswechsel in der Politik aus Sicht der französischen Gewerkschaften. Wolf Jäcklein, Leiter der internationalen Abteilung der größten

Weiterlesen »

Seminar// Global vernetzt

Globales Handeln braucht globale Vernetzung. Viele globale Strukturen bestehen bereits: IGB, EGB, globale NGO-Netzwerke, verschiedene Sozialforen… Man muss sie nur kennen und zu nutzen wissen.

Weiterlesen »

Seminar: Perspektivenwechsel

Bundesinstitut für Erwachsenenbildung, Strobl am Wolfgangsee Stereotype und Vorurteile haben eine wichtige Funktion: Sie helfen uns, die Komplexität der Welt so weit zu reduzieren, dass

Weiterlesen »

DENK.MAL.GLOBAL – SOLIDARÖKONOMIE

Jeweils Mittwoch um 19 Uhr, 18.01.- 15.02.2017 VHS Linz, Kärnterstraße 26, 4020 Linz Eintritt frei! Programmflyer als Download Das kapitalistische Wirtschaftssystem ist offenbar nicht imstande

Weiterlesen »

Wien // Diskussion // Tunesien im Umbruch

Die Rolle der Frauen und der Zivilgesellschaft im Veränderungsprozess, während und nach der Jasminrevolution. Es diskutieren: •Fatima Bousnina, Gewerkschafterin Petrochemical Tunesien •Lina Ben Mhenni, Bloggerin

Weiterlesen »

Heftpräsentation “Grauzonen der Arbeit”

Wann: 14. September 2016, 18:30-20:00 Wo:  Fachbuchhandlung des ÖGB, Rathausstraße 21, 1010 Wien Mit Schwerpunktredakteurin Johanna Sittel (Friedrich Schiller-Universität Jena) Heute sind weltweit schätzungsweise über 60

Weiterlesen »

ILO – Seminar Schwerpunkt Streikrecht

Wann: 13.4.2016, 13:00-17:30 Uhr Wo: ÖGB Catamaran, Johann-Böhm-Pl 1, 1020 Wien, Wilhelmine Moik Saal, 1501-B1, 1. Stock Vertiefungsseminar Die Funktionsweise der IAO (International Labour Organisation

Weiterlesen »

Gewerkschaftsarbeit in Nord und Süd

Geteilte Ziele, Strategien und Herausforderungen Heftpräsentation und Diskussion Donnerstag, 03.03.2016, ab 18:30 Uhr ÖGB Fachbuchhandlung Rathausstraße 21 (Eingang Universitätsstrasse), 1010 Wien   Es diskutieren: Julia

Weiterlesen »

Afrika, der unbekannte Kontinent

Afrika, der unbekannte Kontinent. Politik, Gewerkschaften und Arbeitsrechte in ausgewählten afrikanischen Ländern   Krieg, Elend, Armut, Revolution, Kinderarbeit, Flucht… Das ist das Bild, das im

Weiterlesen »

Denk.Mal.Global

Die Vortragsreihe von Südwind OÖ, der VHS und weltumspannend arbeiten widmet sich dem Thema: Welt.Macht.Gesundheit und beleuchtet dabei Hintergründe und Zusammenhänge im globalen Gesundheitswesen. In vier

Weiterlesen »

Wien// Stoppt Kinderarbeit

Die Veranstaltung “Stoppt Kinderarbeit” wird von weltumspannend arbeiten, dem VÖGB, dem Internationalen Referat des ÖGB, sowie in Kooperation mit der Pro-Ge, der ILO und der

Weiterlesen »