Willkommen //

Der vierte Durchgang der Gewerkschaftsschule in der Republik Moldau ist abgeschlossen

Gruppenfoto Final Event 15 Juli 2016

Am 15. Juni wurde der vierte Durchgang der Gewerkschaftsschule in der Republik Moldau ebenso wie der erste Pilotlehrgang der Projektschule im Institutul Muncii in Chisinau mit Abschlusspräsentationen beendet.

Nach anerkennenden Worten von Oleg Budza, dem Präsidenten des moldauischen Gewerkschaftsbundes sowie von zahlreichen interessierten, anwesenden VertreterInnen der moldauischen Gewerkschaft wurden die Zertifikate an die TeilnehmerInnen der beiden Lehrgänge übergeben. In einem feierlichen Rahmen fand das Bildungsjahr sowie das Projekt Ein Schritt vorwärts – Organizing für Rechte von ArbeitnehmerInnen seinen Ausklang.
Unterstützt wurde das Projekt außerdem von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit sowie von der Friedrich Ebert Stiftung.

Die Gewerkschaftsschule in der Republik Moldau wird ab September ohne Unterstützung von weltumspannend arbeiten und der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit in einer schlankeren Variante im Institutul Muncii fortgesetzt.

Foto: Gruppenfoto Abschlussveranstaltung 15. Juli 2016, Institutul Muncii

Veranstaltungshinweise //

Themenfrühstück „Grauzonen der Arbeit“

14.09.2016, 08:00 Uhr - 14.09.2016, 11:00 Uhr

Prekarität, Schwarzarbeit, halblegale Anstellungsverhältnisse Termin: Mittwoch, 14. Sep. 2016, 8 – 11 Uhr Ort: Arbeiterkammer OÖ, Volksgartenstraße 40, 4020 Linz, Festsaal Heute sind weltweit schätzungsweise über 60 Prozent der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft informell tätig. Dazu gehören nicht nur ambulante HändlerInnen oder selbständige HandwerkerInnen im informellen Sektor, sondern auch sogenannte „SchwarzarbeiterInnen“ in Fabriken und Dienstleistungsfirmen. […]

Mehr Informationen...

Lehrgang „Global denken, global handeln“

19.09.2016, 18:00 Uhr - 17.11.2017, 14:30 Uhr

Globales Handeln braucht globales Bewusstsein: Ein Ziel des Lehrgangs ist es, globale Zusammenhänge erkennen, verstehen und hinterfragen zu können. Auf dieser Basis werden die TeilnehmerInnen, ausgehend von ihren eigenen beruflichen Kontexten, konkrete gewerkschaftliche Handlungsmöglichkeiten auf globaler Ebene entwickeln. Start: Herbst 2016 Informationen und Anmeldung unter: gudrun.glocker@oegb.at oder www.voegb.at

Mehr Informationen...